Archiv für Wissenswertes

Die Geschichte der Enthaarung

Die Geschichte der Enthaarung beim Menschen ist uralt. Funde legen nahe, dass sich bereits die Menschen in der Steinzeit mit scharfen Steinen und Muschelstücken die Gesichtsbehaarung entfernten.  » Weiterlesen

Was tun gegen eingewachsene Haare?

Eingewachsene Haare sind eine unangenehme Sache, die zu juckenden und schmerzenden Entzündungen führen kann.
Theoretisch kann es am ganzen Körper zu eingewachsenen Haaren kommen, am häufigsten betroffen sind jedoch Stellen, die oft rasiert werden.
Bei der Rasur wird das Haar direkt an der Austrittsstelle aus der Haut gerade abgeschnitten. Wenn es nach der Rasur nachwächst, kann es sein, dass es dabei nicht durch die Haut stößt, sondern schräg wächst.  » Weiterlesen

Was genau ist die Bikinizone?

Es ist schon seit einigen Jahren immer mehr zum Trend geworden, sich die Bikinizone zu rasieren. Die Bikinizone ist der Bereich, der nicht von der Bikinihose bedeckt wird. Den Bikini als Zweiteiler gibt es schon lange. Bereits Wandmalereien aus dem vierten Jahrhundert zeigen Menschen, die lediglich mit einem Bikini bedeckt sind. » Weiterlesen

Epilation und Depilation

Die gängigen Methoden zur Haarentfernung lassen sich in Methoden zur Depilation und Methoden zur Epilation unterscheiden.
Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass bei der Depilation nur der sichtbare Teil der Haare entfernt wird. Bei der Epilation hingegen, wird das gesamte Haar mitsamt seiner Wurzel entfernt. » Weiterlesen

Möglichkeiten der dauerhaften Haarentfernung

Immer mehr Frauen haben die Nase voll vom ständigen Rasieren und wünschen sich deshalb eine dauerhafte Haarentfernung.
Methoden zur dauerhafte Haarentfernung gibt es heutzutage viele, jedoch bringt nicht jede den gewünschten Erfolg. Fakt ist, dass es bisher kaum eine sichere Methode gibt, die wirklich nie wieder ein Haar nachwachsen lässt. » Weiterlesen