Archiv für Januar 31, 2013

Die Geschichte der Enthaarung

Enthaarung

Die Geschichte der Enthaarung beim Menschen ist uralt. Funde legen nahe, dass sich bereits die Menschen in der Steinzeit mit scharfen Steinen und Muschelstücken die Gesichtsbehaarung entfernten.  » Weiterlesen

Was tun gegen eingewachsene Haare?

eingewachsene Haare

Eingewachsene Haare sind eine unangenehme Sache, die zu juckenden und schmerzenden Entzündungen führen kann.
Theoretisch kann es am ganzen Körper zu eingewachsenen Haaren kommen, am häufigsten betroffen sind jedoch Stellen, die oft rasiert werden.
Bei der Rasur wird das Haar direkt an der Austrittsstelle aus der Haut gerade abgeschnitten. Wenn es nach der Rasur nachwächst, kann es sein, dass es dabei nicht durch die Haut stößt, sondern schräg wächst.  » Weiterlesen